DEM ELEND INS GESICHT SEHEN!

Weltweit geht die Armut zurück, doch die Ungleichheit nimmt zu. 830 Millionen Menschen haben laut einem Uno-Bericht nicht einmal 1,70 Euro pro Tag zur Verfügung. Um diesen abstrakten Zahlen ein Gesicht zu geben, empfinde ich es als wichtig, sich immer wieder visuell mit dem Thema „Armut“ auseinanderzusetzen. Um die Zahlen zum Leben zu erwecken und …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen

Refguees welcome: Was wir von Joko und Klaas lernen können

Yoko und Klaas sind definitiv nicht Deutschlands Moralapostel. Sie sind dafür bekannt, in Hundekacke zu treten, sich den Mund zutackern zu lassen und Snickers zu frittieren. Sie wissen selbst, dass sie kaum einer ernst nehmen kann. Und trotzdem haben sie klarere, ernstere Worte zur aktuellen Flüchtlingsdebatte gefunden, als manche Christen in meinem Umfeld, von denen …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen

Sänger Patrice kritisiert Video als „Charity Porn“

Menschenverachtend nennt er es: Der Reggae-Sänger Patrice hat scharfe Kritik am Video zur deutschen Band Aid 30 Songversion geübt. Die Darstellung von Afrika und den von Ebola betroffenen Menschen verstoße gegen die Menschenrechte, er nennt es „Charity Porn“. Englische Originalversion: Eine fast nackte schwarze Frau liegt in einem düsteren, dreckigen Raum. Sie liegt auf einer schmutzigen …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen

Können sich Frauen eher aus extremer Armut befreien als Männer?

Sind Frauen besser als Männer auf ihrem Wege aus extremer Armut? Auf www.whypoverty.net wird die Geschichte von Rafea, der zweiten Frau von einem Beduinen erzählt. Sie wird ausgewählt, um am  Barefoot College in Indien aufgenommen zu werden. Dieses College schult  ungebildete Frauen mittleren Alters aus armen Gegenden zu Solartechnikerinnen.   Das 6-Monats-Programm bringt Frauen aus der …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen

Bitte spenden: Heizkörper für Norwegen

Bitte spenden: Heizköper für Norwegen. Das ist der Aufruf der Kampagne „Radiators for Norway“. „Collecting radiators – Shipping them over there – Spread some warmth – Spread some smiles – Say yes to Radi-Aid.” (Um das Video zu sehen, weiterlesen klicken) Hinter der Kampagne steht SAIH – Norwegian Students and Academics International Assistance Fund. Fundraising-Kampagnen von Hilfswerken fördern oft Klischees …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen