DEM ELEND INS GESICHT SEHEN!

Weltweit geht die Armut zurück, doch die Ungleichheit nimmt zu. 830 Millionen Menschen haben laut einem Uno-Bericht nicht einmal 1,70 Euro pro Tag zur Verfügung. Um diesen abstrakten Zahlen ein Gesicht zu geben, empfinde ich es als wichtig, sich immer wieder visuell mit dem Thema „Armut“ auseinanderzusetzen. Um die Zahlen zum Leben zu erwecken und …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen

Können sich Frauen eher aus extremer Armut befreien als Männer?

Sind Frauen besser als Männer auf ihrem Wege aus extremer Armut? Auf www.whypoverty.net wird die Geschichte von Rafea, der zweiten Frau von einem Beduinen erzählt. Sie wird ausgewählt, um am  Barefoot College in Indien aufgenommen zu werden. Dieses College schult  ungebildete Frauen mittleren Alters aus armen Gegenden zu Solartechnikerinnen.   Das 6-Monats-Programm bringt Frauen aus der …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen

Bitte spenden: Heizkörper für Norwegen

Bitte spenden: Heizköper für Norwegen. Das ist der Aufruf der Kampagne „Radiators for Norway“. „Collecting radiators – Shipping them over there – Spread some warmth – Spread some smiles – Say yes to Radi-Aid.” (Um das Video zu sehen, weiterlesen klicken) Hinter der Kampagne steht SAIH – Norwegian Students and Academics International Assistance Fund. Fundraising-Kampagnen von Hilfswerken fördern oft Klischees …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen

Lasst uns Afrika retten!

Wenn Hilfsorganisationen ein afrikanisches Kind für ihre Fundraising-Filmchen brauchen, dann sollten sie Michael anrufen – er ist Profi. Ein provokanter Clip, der mit Stereotypen aufräumt. Produziert wurde er von SAIH „Norwegian Students and Academics International Assistance Fund“ und iKind Media. Viele Fundraising Bemühungen von Organisationen, die im globalen Süden (politisch korrekt für Entwicklungsland) arbeiten, nutzen die im …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen

Armut ist mehr, als kein Geld haben!

Armut ist mehr, als kein Geld haben! Es gibt keine einfache Formel, die Armut erklärt. Jeder Versuch, Armut auf einzelne Ursachen zu reduzieren (Kolonialismus, Bevölkerungsexplosion, etc.) bringt allenfalls Halbwahrheiten hervor. So mehrdimensional das Leben ist, so unterschiedlich können die Ursachen für Armut sein. Es gibt historische, ökonomische, gesellschaftliche, politische, kulturelle oder spirituelle Gründe. Und sie …

Google+WordPressBlogger PostEvernoteFacebookTwitter
Weiterlesen